On the road again: Reisepläne 2014

Was hast Du für Reisepläne in diesem Jahr? Was steht auf der Ideenliste für 2014?

Einer der wichtigsten Punkte während eines Urlaubs ist es für mich, Ideen für den nächsten Urlaub zu sammeln oder sogar den nächsten Urlaub schon grob zu planen. Die Vorfreude hilft immer, den Abschiedsschmerz vom aktuellen Urlaub schnell zu überwinden. Ich habe zwar gerade keinen Urlaub, aber Gedanken mache ich mir am Jahresanfang natürlich trotzdem über meine Reise-Wunschliste für 2014.

Die Liste der Reiseziele ist in diesem Jahr noch nicht so lang, aber immerhin schon länger als 2013. Die finanziell üppige Tour nach Japan Ende 2012 hatte das leider nach sich gezogen, also ging es letztes Jahr „nur“ zwei Wochen im Juni nach Neapel und an die Amalfiküste (inkl. Ischia und Capri) sowie im November nach Brüssel. Beruflich musste ich zwar auch nach London und Amsterdam, da habe ich aber wegen An- und Abreise am gleichen Tag die Stadt jeweils nur aus dem Taxifenster gesehen…

stockholm_pub_hinweis

Obwohl es noch früh im Jahr ist, freue ich mich jetzt schon über eins der Ziele von meiner großen Wunschliste (Orte, die ich in diesem Leben UNBEDINGT sehen muss): Ende September geht es für ungefähr drei Wochen nach Israel und Jordanien. Da mein Freund gern jetzt noch in die Sonne möchte, überlegen wir im Februar/März für eine Woche oder 10 Tage nach Sal/Kapverdische Inseln (Favorit!) oder Ägypten (finanzieller Kompromiss & Flugzeit-Vorteil).

Vielleicht bleibt noch etwas Zeit und Geld für einen spontanen Kurztrip nach Italien (Ich gebe es zu: Ich war noch nie in Rom!) oder ein Besuch in Barcelona oder London oder Istanbul… Aber wer will das Jahr schon im Januar 100%ig verplanen?

Wie sehen eure Reisepläne für dieses Jahr aus?

Kommentar verfassen