Markiert: ätna

0

Der Ätna & Taormina: Wandern auf dem Vulkan

Während der Rest der Insel das gemächliche Leben in der südeuropäischen Hitze genießt, scheinen die Menschen im schmalen Küstenstreifen zwischen Ätna und Meer vor Energie zu vibrieren. Wir saßen in Acireale auf einer Piazza, mal wieder bei Aperol Spritz und einem Berg an Leckereien und beobachteten das allabendliche Treiben, das hier viel sprühender und hektischer erschien als noch in Modica oder Ragusa. Am nächsten Morgen konnten wir auch erahnen, warum: Der Ätna hatte wenige Minuten zuvor beschlossen, ein grandioses Spektakel zu bieten. Mein erster Vulkanausbruch – und das mit Logenplätzen auf der Dachterrasse!